Länderüberblick: Saudi Arabiens Hotelmarkt wächst um über 73.000 Zimmer [Infografik]

by | 09 Jul 2020 | Uncategorized

Saudi-Arabien investiert stark in seinen Tourismussektor, was in den kommenden Jahren zu einem soliden Wachstum des dortigen Hotelmarktes führen wird.

Die TOPHOTELPROJECTS-Datenbank zeigt, dass in Saudi-Arabien in der nahen Zukunft 160 Hotels mit 73.325 Zimmern eröffnet werden sollen.

Dieser Wachstumsschub steht im Einklang mit Saudi-Arabiens Vision 2030, wonach der Tourismus bis 2030 bis zu 10% des jährlichen BIP ausmachen soll, gegenüber den derzeitigen 3%.

Wir werfen einen Blick auf die saudische Hotel Pipeline und die neuen Hotels, über die Sie Bescheid wissen sollten.

Stetiges Wachstum des saudi-arabischen Hotelmarktes

Laut der TOPHOTELCONSTRUCTION Online-Datenbank, werden in den kommenden Jahren 160 Hotelprojekte in Saudi Arabien eröffnet:

In den verbleibenden Monaten des Jahres 2020 sollen 40 Hotels mit 12.830 Zimmern eröffnet werden, von denen sich 15 bereits in der Pre-Opening-Phase befinden. Diese Zahl könnte sich aufgrund von Covid19 und eventuellen Verzögerungen jedoch noch ändern.

Für 2021 sind 34 Hotels mit 17.802 Zimmern angesagt. Die Anzahl der Eröffnungen für das nächste Jahr könnte sich noch erhöhen, wenn für 2020 geplante Launches wegen der Pandemie aufgeschoben werden müssen.

Weitere 19 Hotels sind für 2022 geplant und werden 11.589 Zimmer bringen. Für 2023 und darüber hinaus laufen bereits 67 Projekte mit 31.104 Zimmern.

Von den 160 neuen Hotels in Saudi-Arabien werden 90 im Vier-Sterne-Segment liegen. Die restlichen 70 werden der Fünf-Sterne-Kategorie angehören.

Saudi-Arabiens fünf wichtigste städtische Wachstumsmärkte

Riad, die Hauptstadt des Königreichs, wird mit 44 Projekten und 10.602 Zimmern der am schnellsten wachsende städtische Hotelmarkt des Landes sein. Jeddah folgt mit 40 geplanten Eröffnungen und 10.525 Zimmern. Mekka vervollständigt die Top Drei mit 30 neuen Hotels und satten 33.526 Zimmern.

In Medina werden elf Hotels eröffnet, die das Angebot der Stadt um 4.698 Schlüssel erweitern. Das Strandziel Al Khobar erhält neun neue Häuser mit 1.917 Zimmern.

Am schnellsten wachsende Hotelmarken in Saudi-Arabien

Von den in Saudi-Arabien tätigen internationalen Ketten werden Holiday Inn Hotels & Resorts und Millennium Hotels jeweils um acht Hotels mit 5.170 bzw. 2.853 Zimmern wachsen. Damit sind sie die am schnellsten expandierenden Marken des Landes.

Radisson Blu Hotels & Resorts und Hilton Hotels & Resorts planen jeweils sieben Häuser mit jeweils 2.383 und 2.766 Schlüsseln. Das Hilton Garden Inn vervollständigt die Liste mit sechs Neueröffnungen und 1.757 Zimmern.

Hotelprojekte in Saudi-Arabien, die Sie kennen sollten

Während die Pipeline in Saudi-Arabien voller bemerkenswerter Hotels ist, zeichnen sich einige durch ihre Größe und Qualität besonders aus.

Das größte derzeit in Saudi-Arabien laufende Projekt sind die Abraj Kudai Towers in Mekka. Dieses Mammutprojekt mit 9.760 Zimmern wird aus zwölf Türmen bestehen, in denen Hotels, Apartments, ein Einkaufszentrum, Restaurants und Food Courts untergebracht werden sollen. Der Eröffnungstermin wurde für das dritte Quartal 2021 festgelegt, wird jedoch derzeit ausgesetzt.

An der Westküste Saudi-Arabiens ist das Red Sea Project mit 3.000 Zimmern ein weiteres großes Unterfangen. Es soll Ende 2022 eröffnet werden und 14 Luxushotels auf fünf Inseln sowie zwei Resorts in den nahegelegenen Bergen umfassen. Das Projekt wird High-End-Einrichtungen, wie zum Beispiel einen Yachthafen, eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, und einen eigenen Flughafen haben.

Das InterContinental Riyadh King Abdullah Financial District mit 236 Zimmern wird Teil dieses neuen Geschäftsviertels in der Hauptstadt sein. Der King Abdullah Financial District (KAFD) wird ein wichtiges Finanzzentrum im Nahen Osten sein und ist Teil des allgemeinen Plans zur wirtschaftlichen Diversifizierung in Riad. Der KAFD umfasst erstklassige Büroflächen, Wohnungen, eine Finanzakademie und Freizeiteinrichtungen.

Das Rove Hotel Bay La Sun District mit 240 Zimmern ist das erste Hotel der modernen mittelklasse Lifestyle-Hotelmarke außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate und markiert das Debüt der Rove Hotels in Saudi-Arabien. Es wird Gästezimmer, separate Fitnesscenter für Frauen und Männer sowie eine breite Palette an Lifestyle-Annehmlichkeiten bieten, die die Markenwerte der Rove Hotels hervorheben und zuverlässige, moderne und hocheffiziente Hospitality-Services bieten.

Weitere Hotelbauprojekte, die in den kommenden Jahren eröffnet werden:

Pin It on Pinterest