Markenübersicht: InterContinental soll um 60 Häuser wachsen [Construction Report]

by | 15 Oct 2020 | DACH

InterContinental Bukarest (Foto: IHG)

Die TOPHOTELPROJECTS Datenbank zeigt, dass InterContinental Hotels in den kommenden Jahren 60 neue Hotels eröffnen wird, wobei der Schwerpunkt weiterhin auf der APAC-Region liegt.

In den kommenden Jahren wird InterContinental Hotels & Resorts weltweit 60 Hotels mit 14.812 Zimmern eröffnen. Alle neuen Häuser werden im Fünf-Sterne-Luxussegment sein.

Wir sehen uns die Wachstumspläne von InterContinental genauer an.

Die Projektpipeline von InterContinental Hotels & Resorts

In den letzten Monaten des Jahres 2020 plant InterContinental noch die Eröffnung von sechs Hotels mit 1.372 Zimmern. Zwei dieser Häuser befinden sich bereits in der Pre-Opening-Phase.

Im Jahr 2021 sollen 15 Projekte mit 3.906 Zimmern abgeschlossen werden. 2022 wird mit 21 neuen Hotels noch ereignisreicher und erweitert das internationale Portfolio von InterContinental um 4.931 Schlüssel.

Weitere 18 Häuser sind für 2023 und darüber hinaus in Arbeit.

InterContinentals wichtigste Wachstumsregionen

Mit 33 neuen Hotels und 8.031 zusätzlichen Zimmern ist die Region Asien-Pazifik die wichtigste Wachstumsregion der Marke. Der Nahe Osten folgt mit elf Eröffnungen und 2.258 Zimmern auf dem zweiten Platz. Europa erhält sieben neue Häuser mit 2.292 Schlüsseln.

Nordamerika und Südamerika erhalten sechs bzw. zwei Hotels, während in Afrika ein neues Haus eröffnet werden soll.

In Bezug auf nationale Wachstumsmärkte übernimmt China die Führung. Hier werden 17 Hotels mit 3.937 Zimmern eröffnet. Sowohl in den USA als auch in Vietnam werden vier Häuser launchen.

Chengdu in China, Ha Long in Vietnam und Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad erhalten jeweils zwei neue InterContinental Hotels mit 500, 276 bzw. 388 Schlüsseln.

Top Projekte in der InterContinental Pipeline

InterContinentals größtes laufendes Projekt ist die Renovierung des 558-Zimmer-Hotels in Berlin, das Ende 2022 fertiggestellt werden soll. Das InterContinental Berlin bleibt während der in mehreren Phasen durchgeführten Arbeiten geöffnet. Die Überholung der Gästezimmer und der öffentlichen Bereiche wird von Union Investment Real Estate aus Hamburg und Arthur Fischer Architekten aus Berlin durchgeführt.

In der laotischen Hauptstadt Vientiane wird das neue InterContinental Vientiane mit 400 Zimmern Ende 2021 in Betrieb gehen. Es wird Teil des gemischt genutzten World Trade Center-Komplexes sein, der als neues Handelszentrum der Stadt geplant ist und außer dem Hotel ein Einkaufszentrum, ein medizinisches Zentrum, Konferenzeinrichtungen, Büros und Wohneinheiten umfassen soll. Das Hotel selbst bietet eine Auswahl an Restaurants, eine Bar und Lounge sowie einen Wellnessbereich mit Spa, Pool und Fitnesscenter.

Das neu gebaute InterContinental Okinawa Chura Sun Resort mit 373 Schlüsseln verfügt über weiße Sandstrände in der Nähe des Flughafens und bietet bequemen Zugang zur nahe gelegenen Stadt. In der unmittelbaren Nachbarschaft wird bald eine neues Projekt entstehen, das Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten umfasst. Gäste können zwischen Zimmern und Villen wählen. Vier Restaurants und eine Bar, Banketträume und Tagungseinrichtungen, eine heiße Quelle, ein Freizeitzentrum, Innen- und Außenpools, ein Fitnesscenter und eine Kapelle stehen zur Verfügung. Die Eröffnung ist für das erste Quartal 2023 geplant.

In der Nähe von Seattle wird das InterContinental Hotel Avenue Bellevue bald 252 Gästezimmer, die sich über ein elegantes Gebäude mit zwei Türmen erstrecken, bieten. Gäste können ein Spa, ein Fitnesscenter, Tagungsräume und andere luxuriöse Annehmlichkeiten nutzen. Neben dem Hotel wird das Großprojekt auch ein Drei-Sterne-Michelin-Restaurant, Nachtclubs und Geschäfte bieten. Fortress Development aus Bellevue und die Architekten von Collins Woerman sorgen dafür, dass das Projekt sowohl von innen als auch von außen auffällt.

Many TOPHOTELNEWS articles draw on exclusive information contained in the TOPHOTELPROJECTS construction database. This subscription-based product includes the details of thousands of hotel projects around the world, along with the key decision-makers behind them. Please note, our data may differ from the records held by other organisations. Generally, the database focuses on four- and five-star schemes of significant scale; tracks active projects in either the vision, pre-planning, planning, under-construction, pre-opening or newly opened phase; and covers new builds, extensions, refurbishment and conversions.

Learn more

FREE IHG REPORT

You would like to know more about the upcoming hotel projects by InterContinental? Download our latest construction report with a detailed overview of the current project pipeline.

 

ABOUT THE CHAIN

InterContinental Hotels Group operates hotels in three different ways – as a franchisor, a manager and on an owned and leased basis.

MEHR NEWS

 

Länderüberblick: 99 neue Hotels für Österreich [Infografik]
Markenübersicht: InterContinental soll um 60 Häuser wachsen [Construction Report]
Regionaler Überblick: Über 1,053 neue Hotels in der DACH Pipeline [Construction Report]
Länderüberblick: Über 8.000 neue Hotelzimmer für Marokko [Infografik]
Gruppenüberblick: Minor Hotels baut Portfolio um über 12.000 Zimmer aus [Infografik]
Länderüberblick: Hotelangebot auf den Philippinen soll um 66 Hotels wachsen [Infografik]
Gruppenübersicht: Hilton baut Portfolio um 781 Hotels aus [Construction Report]
Länderüberblick: 73 neue Hotels für Italien [Infografik]
Gruppenüberblick: Meliá Hotels International plant 56 neue Hotels [Infografik]
Länderüberblick: Hotelmarkt in Thailand soll um 31.000 Zimmer wachsen [Infografik]
Gruppenübersicht: Accor plant knapp 100.000 zusätzliche Zimmer [Construction Report]
Länderübersicht: 43.000 Zusätzliche Hotelzimmer in Vietnam [Infografik]
Gruppenübersicht: BWH bekommt über 7,000 zusätzliche Zimmer [Infografik]
Länderüberblick: 24.000 neue Hotelzimmer für Indien [Infografik]
Gruppenübersicht: Choice wächst um über 7.200 Zimmer [Infografik]
Länderüberblick: Saudi Arabiens Hotelmarkt wächst um über 73.000 Zimmer [Infografik]
Gruppenübersicht: Radisson plant weltweit über 43.000 neue Zimmer [Construction Report]
Markenüberblick: Four Points by Sheraton wächst um 15.000 Zimmer [Infografik]
Regionaler Überblick: DACH-Markt soll knapp 300.000 neue Hotelzimmer bekommen [Construction Report]
Markenüberblick: Holiday Inn wächst um 23.125 Zimmer [Infografik]

FIND HOTEL PROJECTS AND KEY DECISION-MAKERS

With the online database TOPHOTELCONSTUCTION you will have access to +6,000 hotel projects and all relevant decision-maker contacts.

LEARN MORE

Pin It on Pinterest