Länderüberblick: 24.000 neue Hotelzimmer für Indien [Infografik]

by | 21 Jul 2020 | Uncategorized

Der indische Hotelmarkt blickt auf eine volle Pipeline mit Eröffnungen in Großstädten und beliebten Reisezielen.

Die TOPHOTELPROJECTS-Datenbank zeigt, dass der indische Hotelmarkt in den kommenden Jahren um 151 Hotels und 24.223 Zimmer wachsen wird.

Wir sehen uns an, wo diese neuen Immobilien eröffnet werden sollen und welche Sie im Auge behalten sollten.

Stetiges Wachstum im indischen Hotelmarkt

Laut der Datenbank, werden in den kommenden Jahren 151 Hotelprojekte in Indien eröffnet:

Für 2020 stehen in Indien noch einige Neueröffnungen bevor. Bis zum Jahresende sollen 53 neue Hotel in Betrieb gehen und 8.343 Zimmer auf den Markt bringen.

Die unsichere Situation um Covid19 könnte diese Pläne jedoch noch über den Haufen werfen und dazu führen, dass sich einige Eröffnungen verzögern. Die Tatsache, dass sich derzeit nur elf Hotels in der Pre-Opening-Phase befinden, ist ein Zeichen dafür.

In 2021 wird es mit nur 26 Neueröffnungen und 3.906 Zimmern in der Pipeline deutlich ruhiger als in 2020. Weitere 24 Hotels sind für 2022 geplant und sollen 4.065 Zimmer bringen. Für 2023 und darüber hinaus sind 48 weitere Hotels in Arbeit.

Von den 151 geplanten Hotelprojekten in Indien werden 88 im Vier-Sterne-Segment liegen. Die restlichen 63 fallen in die 5-Sterne-Kategorie.

Indiens fünf wichtigste städtische Wachstumsmärkte

Das Technologiezentrum Bengaluru ist Indiens am schnellsten wachsender städtischer Hotelmarkt mit zwölf geplanten Projekten und 2.701 Zimmern. In Jaipur, einem beliebten Touristenziel, das für seine historischen Paläste bekannt ist, werden elf neuen Hotels 1.968 Zimmer bringen.

Mumbai hat acht Hotels mit 2.229 Zimmern in der Pipeline. Dehradun, eine Bergstation, die für ihre Tempel und ihre malerische Umgebung bekannt ist, erhält fünf neue Hotels mit 792 Zimmern, um die wachsende Zahl lokaler und internationaler Besucher aufzunehmen.

Noida, das Industrie- und Technologiezentrum außerhalb von Neu-Delhi, schließt die Liste der wichtigsten städtischen Wachstumsmärkte Indiens mit vier neuen Hotels und 1.634 Zimmern ab.

Am schnellsten wachsende Hotelmarken in Indien

Radisson Hotels & Resorts und Holiday Inn Hotels & Resorts führen die Liste der schnell wachsenden Hotelmarken in Indien an. Beide werden jeweils zwölf Hotels eröffnen, aber Radisson schlägt Holiday Inn mit 1.655 vs. 1.511 Zimmern.

Vivanta by Taj folgt mit zehn Eröffnungen und 1.226 Schlüsseln vor Park Inn by Radisson, die acht Hotels mit 824 Zimmern eröffnen werden. Taj schließt die Liste mit sieben neuen Hotels und 1.378 Zimmern ab.

Bemerkenswerte Hotelprojekte in Indien

Nachfolgend finden Sie unsere Liste der spannendsten bevorstehenden Hoteleröffnungen in Indien.

Das Fairmont Hotel Mumbai Airport ist das derzeit größte Projekt in der indischen Hotel-Pipeline. Das Hotel mit 650 Zimmern befindet sich in der Nähe des kürzlich umgebauten internationalen Flughafens der Stadt und bietet Gästen allen Komfort, den sie benötigen, um sich nach einer langen Reise auszuruhen. Ursprünglich war die Eröffnung für Anfang 2023 geplant, aber aufgrund von Baupausen während Indiens Lockdowns muss dieses Datum möglicherweise verschoben werden.

Das Zephyr – MBD Steigenberger Hotel & Apartments mit 301 Zimmern befindet sich im Vorort Whitefield und umfasst ein Fünf-Sterne-Hotel mit Zimmern, Suiten und luxuriösen Serviced Apartments. Zu den Spezialitätenrestaurants des Hotels gehören chinesische, indische und italienische Restaurants, eine Tee Lounge, eine Clublounge und eine Bar. Großzügige Tagungsräume werden Geschäftsreisende anziehen. Das luxuriöse Spa bietet einen Salon, einen Pool und Sportanlagen im Freien wie einen Tennisplatz und eine Joggingstrecke.

Das World Hotel Surat wird ab Ende 2020 304 luxuriöse Serviced Apartments anbieten. Ziel der Marke ist es, ihren Gästen einen unterhaltsamen und ansprechenden Aufenthalt in diesem neuen, eleganten Hotel zu bieten. Hier liegt der Fokus auf schnellem Service sowie dynamischen und sensorischen Erlebnissen im Herzen von Surat.

Das Ascott Ireo City Gurgaon mit 160 Wohneinheiten liegt strategisch günstig im Herzen von Ireo City, direkt neben der geplanten Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Ireo City Central. Die Serviced Residence befindet sich ebenfalls in der Nähe eines Golfparks und ist gut mit dem Flughafen und den Geschäftsvierteln von Gurgaon sowie Delhi verbunden. Die Bewohner können aus einer Reihe von geräumigen Studios sowie Ein- und Zweizimmer-Apartments wählen und Einrichtungen wie einen Swimmingpool, ein voll ausgestattetes Fitnessstudio und ein hauseigenes Restaurant nutzen.

Weitere Hotelprojekte, die in den kommende Jahren in Indien eröffnet werden:

Pin It on Pinterest