Länderüberblick: 2020 soll dem türkischen Hotelmarkt knapp 4.000 neue Zimmer bringen [Infografik]

by | 06 Feb 2020 | Uncategorized

Der türkische Hotelmarkt wird laut TOPHOTELCONSTRUCTION in 2020 rasch wachsen.

Der türkische Hotelmarkt feiert im Jahr 2020 starkes Wachstum: 24 Hoteleröffnungen sollen knapp 4.000 neue Zimmer auf den Markt bringen.

Angesichts der stetig wachsenden Beliebtheit der Türkei als Reiseziel ist es wenig überraschend, dass der Hotelmarkt dort stetig wächst.

Heute erfahren wir mehr über die wichtigsten Neueröffnungen und darüber, wo der Markt am schnellsten wächst.

Große Pläne für 2020

In den kommenden Jahren sind in der Türkei laut TOPHOTELCONSTRUCTION Datenbank insgesamt 43 Hotelprojekte mit 7.804 Zimmern geplant. 24 davon sollen im Jahr 2020 eröffnet werden und somit 3.894 Zimmer auf den Markt bringen.

In den Jahren 2021 und 2022 wird sich das Wachstum verlangsamen und nur 4 bzw. 5 neue Hotels werden eröffnen. Ab 2023 sind bereits 10 weitere Neueröffnungen im Gange.

Von den 43 Projekten werden 21 in der 4-Sterne-Kategorie sein, während 22 ein 5-Sterne-Niveau anstreben.

Top-Wachstumsregionen in der Türkei

Die Liste der am schnellsten wachsenden Hotelmärkte in der Türkei wird ganz klar von Istanbul angeführt. Istanbul gilt als kulturelle und wirtschaftliche Hauptstadt der Türkei und zieht jedes Jahr eine Vielzahl an Geschäfts- und Urlaubsreisenden an. Um den zahlreichen Besuchern besser gerecht zu werden, erhält Istanbul 16 neue Hotels mit 2.871 Zimmern.

In Bodrum, einem beliebten Urlaubsort an der Ägäis, werden fünf neue Hotels und Resorts eröffnet. In der türkischen Hauptstadt Ankara sind drei Neueröffnungen geplant.

Top-Marken, die in der Türkei expandieren

Hilton Worldwide setzt stark auf die Türkei und übernimmt die Führung bei der Anzahl an Eröffnungen internationaler Ketten.

Hilton Garden Inn, DoubleTree by Hilton und Hilton Hotels & Resorts sind die am schnellsten wachsenden Marken des Landes und eröffnen je 3, 3 und 2 Hotels.

Bemerkenswerte Hotelprojekte in der Türkei

Das größte Projekt, das Anfang 2021 seine Pforten öffnen soll, ist das KentPlus YALOVA Wellness SPA Resort mit 1.001 Zimmern in der Provinz Yalova. Der von üppigen Wäldern umgebene KentPlus-Komplex befindet sich in einer weniger bekannten Region der Türkei und bietet Gästen Zugang zum Meer und zu Thermalquellen. Der Komplex soll aus drei 5-Sterne-Hotels auf einer Fläche von 230.000 m² bestehen.

Ab Mitte 2020 wird das Hilton Mall of Istanbul Hotel 180 Zimmer anbieten und Teil eines Großprojekts sein, welches ein großes Einkaufszentrum, Wohnhäuser und ein Bürogebäude umfasst. Zu den Freizeiteinrichtungen des Komplexes gehören über 300 Geschäfte, das größte Riesenrad der Türkei, ein Planetarium und eine Skihalle.

Später in diesem Jahr eröffnet das Atakoy Jumeirah am Stadtrand von Istanbul. Das Haus mit 202 Zimmern ist ein Teil des Sea Pearl Komplexes und bietet sowohl luxuriöse Hotelzimmer als auch Apartments. Zu den weiteren Einrichtungen zählen ein Konferenzsaal, ein VIP-Club und ein Sportbereich mit Pools, einem Fitnessstudio, einem großen Wellnessbereich und einem türkischen Hamam.

Das Hampton by Hilton Sakarya soll im 2. Quartal 2022 eröffnet werden. Es wird in der schnell wachsenden Stadt Serdivan in der Nähe des Industriegebiets der Universität von Sakarya liegen. Außerdem ist das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Einkaufszentrum Serdivan und dem Einkaufszentrum Cadde 54 sowie 10 km von Sapanca entfernt, einem beliebten Ort zum Wandern und für andere Freizeitaktivitäten.

Pin It on Pinterest